Und darauf ’nen Kakao! Prost!

29 Nov

Heute war der große Tag! Seit August bibber ich diesen Moment entgegen: Bekomme ich mein Visum? Bekomme ich es nicht? Immerhin habe ich keinen Kontoauszug mitgeschickt! Doch heute habe ich endlich die wundervolle Nachricht bekommen! Ich bekomme mein CoE (Certificate of Eligibility)! Das ist schon mal ein wahnsinniger Schritt, und ich glaube, dass jetzt auch nicht mehr viel schief gehen kann, außer: mir läuft die Zeit davon. Am 26.12 will ich fliegen, also weniger als einen Monat. Leider muss das CoE erst zu mir geschickt werden, aus Japan. Dann muss ich mit dem CoE nach Düsseldorf zur japanischen Botschaft und nochmal ca. 10 Tage warten, bis ich dann alles endlich fertig habe. Meine kleine Sorge ist jetzt aber, dass es mit der Zeit sehr, sehr knapp werden kann. Da ich am 20.12 auch nach Berlin gehen werde, zu meinen Eltern, bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob das Visum dann wirklich pünktlich da ist …! Aber ich sehe dem ganzen ganz positiv entgegen! Ich mache mir keine Sorgen, oder rede es mir zu mindestens ein. Das klappt schon alles …!

Ich werde beim nächsten Mal genauer auf das CoE eingehen, da ich es gerade selbst noch nicht in den Händen halte und natürlich auf mein Besuch in der Botschaft!

Bleibt also dran! :)

Advertisements

7 Antworten to “Und darauf ’nen Kakao! Prost!”

  1. Martin Gruenbacher 29. November 2013 um 14:47 #

    Mach dir keine Sorgen ! Freu dich auf deine Zeit.
    Ich wünsch dir wundervolle 15 Monate !
    頑張れ マ-ちゃん

    • wasjp 29. November 2013 um 21:47 #

      はい、頑張るよ! O(≧▽≦)O

  2. Anonym 29. November 2013 um 21:44 #

    Machen Sie sich da mal nicht zu viele Sorgen!
    Vor meinem ersten Japanaufenthalt war ebenfalls alles extrem kurzfristig, die Mitarbeiter der Botschaften wissen allerdings um ihren Abflugtermin und ohne etwaige Zwischenfälle wird dort alles in hoher Geschwindigkeit abgewickelt.
    Gute Reise!

    • wasjp 29. November 2013 um 21:46 #

      Vielen Dank! Das klingt super! :)

  3. Rebekka 30. November 2013 um 14:14 #

    Ich kann dich gut verstehn, ich habe gerade selber ein Zeitproblem mit dem Visum. Aber wie man so schön sagt „wird schon schief gehen!“ Wir sehn uns dann in Chayashinden xD
    Viele Grüße Rebekka ;)

  4. Yoko-chan 1. Dezember 2013 um 07:52 #

    Na das klingt doch super. Glückwunsch, dass es doch noch geklappt hat.
    Drücke dir die Daumen, dass es zeitlich noch alles hinhaut!! (^__^)

  5. Nitin 7. Dezember 2013 um 16:02 #

    & du kommst mich besuchen! :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: