Eigenwerbung muss auch mal sein!

21 Aug

Einer meiner stärksten Charaktereigenschaften ist diese, dass ich viel zu schnell handle, bevor ich richtig darüber nachgedacht habe. Ich handle unglaublich impulsiv und spontan, ohne die Konsequenzen richtig bedenken zu können. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, ziehe ich es auch durch.

Dies kann man gewiss als negativ betrachten, aber nur so habe ich viele Dinge in meinem Leben erreicht, unter anderem auch meinen ersten Japanaufenthalt.

Mein zweiter Japanaufenthalt war auch sehr spontan entschieden! Keinen Gedanken habe ich an Geld, Versicherungen oder anderen Dingen verschwendet. Für mich war sofort klar, als ich hörte, dass man mit einem Student-Visa nach Japan kann: ich gehe wieder!
Das Zukunfts-Ich wird sich schon um alles kümmern!

Ja, nun stehe im hier und jetzt. Ich bin langsam da, wovon mein Vergangenheits-Ich nichts zu tun haben wollte: wie finanzier ich denn nun 15 Monate Japan? Habe ich mich damit schon einmal so richtig auseinander gesetzt? Nicht direkt. Ich habe mir ausgerechnet, wie viel ich als Erzieherin in den 5 Monaten verdienen werde, die ich in Deutschland bin … aber 15 Monate Japan kann man damit niemals abdecken. Ich habe ja schon für 8 Monate Japan ca. 10 Monate vorher gearbeitet …

Ich werde am Anfang 6 Monate Schule bezahlen können, aber wie soll ich 9 weitere bezahlen können? Hinzu kommen Essenskosten, Miete und, und, und …! Meine „wird-schon!“-Einstellung verliere ich in diesem Punkt langsam und ich muss mir das alles mehr und mehr durch den Kopf gehen lassen, besser planen.

Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Es gab bis jetzt immer einen Weg in meinem Leben.

Um einen ersten kleinen Schritt zu machen, will ich mich von einigen Sachen trennen.
Diese werde ich dann verkaufen. Kleinvieh macht immerhin auch Mist!

Falls ihr also Interesse an japanischen Mangas, deutschen Mangas, Artbooks, Anime CDs, Cosplay, Games, japanischen Lehrmaterialien und anderen Dingen habt … dann besucht mich doch auf meiner anderen Seite!

Die Seite ist noch komplett im Aufbau, nach und nach werde ich immer wieder neue Sachen hinzufügen. Es lohnt sich also, öfters reinzuschauen! ;)

>>> http://wasjpsell.wordpress.com/

Advertisements

2 Antworten to “Eigenwerbung muss auch mal sein!”

  1. Nitin 24. August 2013 um 12:45 #

    Oh dasklingt voll hart, sich von solchen Sachen zu trennen. :(
    Aber du machst das! Ich beneide dich so sehr dafür!

    • wasjp 24. August 2013 um 12:47 #

      Danke! ;(
      Aber ich bin ja froh, wenn z.B. meine Mangas dann auch bei Mangafreunden landen und nicht hier verstauben, während ich in Japan bin. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: