Kassensturz und meine Pläne für diese Woche

23 Sep

Es gibt viel Neues zu berichten, aber erst Mal Blogbezogenes:

Wie ihr ja wisst, habe ich genau vor einem Jahr angefangen, etwas in mein Japan-Spargiraffe zu werfen. Mal habe ich nach dem aufräumen ein paar Cent gefunden oder habe statt einem Burger das Geld lieber gespart. Nun, heute habe ich einmal Kassensturz betrieben! Und ich bin wirklich positiv überrascht! Ganze 131,11 Euro habe ich gesammelt, unglaublich! Ich bin wirklich stolz auf mich, weil ich echt keine gute Sparerin bin. ;)
Also, es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Kleinvieh macht echt Mist, ein Haufen Mist! :D

Dann habe ich nächste Woche noch einen vollen Terminkalender! In genau einer Woche fliege ich schon. :3 Aber es gibt leider noch viel zu tun!
Letzten Freitag hatte ich meinen letzten Arbeitstag im Kindergarten. :( Das war wirklich traurig!!! Am Dienstag habe ich dann eine kleine Abschiedsfeier, aber mir werden alle Kinder und Kollegen fehlen. :( Da ist doch wirklich mal zu überlegen, ob man nicht eine Skype-Konferenz im Kindergarten abhält! Haha :D
Dann muss ich morgen zu einer kleinen Weisheitszahn-Operation. Genau zwei Wochen vor Japan, meldete sich mein doofer Zahn und wollte raus und hat nun keinen Platz mehr. Da er aber noch halb versteckt ist, kann man ihn nicht einfach ziehen, sondern muss ihn rausoperieren. Normale Leute machen so etwas natürlich mit einer lokalen Betäubung, aber ich muss einen Anästhesisten für 220 Euro antanzen lassen! Eine ungeplante Investition, die sich aber lohnt. Ich würde das sonst nicht überleben!
Dann muss ich bis Mittwoch noch ein paar Sachen in der Schule abgegeben haben, da am Freitag meine Abschlussprüfung ist! Wenn ich diese Prüfung bestehe, bin ich endlich eine Erzieherin! :3

Heute habe ich auch angefangen, meinen Kleiderschrank ein wenig auszuräumen und zuschauen, was ich alles mitnehme. Ich habe fast jedes Teil angezogen, mich vor den Spiegel gestellt und gefragt: „Brauchst du das wirklich? Ziehst du das wirklich an?“ Und ich muss sagen, das klappte gut. ;) Eine halbwegs genaue Liste an Dingen, die ich mitnehmen werde, will ich in einem extra Blogeintrag aber eh noch beschreiben. Trotzdem habe ich jetzt genau eine Woche vor Flug einfach mal angefangen, auszusortieren.

Ich bin auf jeden Fall erst Mal sehr wegen der Operation morgen aufgeregt! Sie dauert nur 8 Minuten, aber trotzdem, ich habe irgendwie ein wenig Angst. :/

Advertisements

5 Antworten to “Kassensturz und meine Pläne für diese Woche”

  1. lil2013 23. September 2012 um 20:35 #

    Oh Gott wie schrecklich! Also das mit der OP!!! Wenn ich wieder komme blüht mir das auch :o Ich denke morgen aber auf jedenfall an dich :3

    • wasjp 23. September 2012 um 20:43 #

      Danke! Bitte um 12:30 (deutscher Zeit) bitte an mich denken :3 Das gibt Kraft. ;D <3

  2. Kiwisplit 24. September 2012 um 03:16 #

    Wow! Ist schon aufregend, die letzte Woche vor Abflug! Ich bin damals noch spontan nach Berlin (von Hessen aus), hab Freunde besucht und mir die Füße wund getanzt.
    Vergiss nicht nach der OP zu kühlen! Klingt vllt logisch, aber ich hatte es damals dummerweise vergessen und deswegen Probleme gehabt!

    • wasjp 24. September 2012 um 08:07 #

      Meine Pläne sahen auch anders aus, und zwar das ich im Juli meine Ausbildung beende und dann auch nochmal ein Monat nach Berlin zu meinen Eltern gehe, doch naja, jetzt kam alles anders XD Ich muss jetzt halt sovieles unter eine Hut bringen: Ausbildung erfolgreich abschließen, packen, OP, noch zu 2 Ärzten, noch eine Impfung, Abschiedsfeier im Kiga, zur Bank wegen einem Kreditkartencrashkurs,und, und, und … x_x XD
      Und danke, das Kühlpack liegt schon seit gestern im Gefrierfach :3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: