Visitenkarten

1 Jul

Ich verfolge ja immer noch brav Julies Blog, von dem ich euch ganz am Anfang berichtet habe. Dort hat sie als Tipp angegeben, sich Visitenkarten zu kaufen, bevor man nach Japan geht. Nach längeren Überlegungen fand ich, dass das gar keine schlechte Idee ist.

Vistaprint.de macht gerade eine Aktion, wo ihr euch ab 2,50 Euro 250 Visitenkarten drucken lassen könnt. Das halte ich für ein ganz tolles Angebot. Vor ein paar Tagen habe ich mir meine Visitenkarten drucken lassen und sie gestern schon per Post bekommen.

Auf meiner Karte befindet sich mein Name in Katakana, in Romaji, meine deutsche Adresse, meine E-Mail- und Blogadresse. Außerdem ist dort auch genug Patz, um nachher noch meine neue japanische Telefonnummer zu schreiben.

Ich finde es wirklich praktisch und kann es nur jedem empfehlen, der nach Japan geht und neue Leute kennenlernt. Je nachdem, wie lange ihr unterwegs seid, lohnt es sich, 500 (5,00 Euro) oder 1000 (10,00 Euro) drucken zu lassen. Ich weiß nicht, wie lange das Angebot noch gilt, aber ich würde zuschlagen. ;)


>>> http://www.vistaprint.de/gallery/IAEAAAABAAAAAAA=/exklusiv-visitenkarten.aspx?rd=1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: